Top 5 Jobs im Gesundheitswesen

Jobs im Gesundheitswesen sind in allen Bereichen sehr gefragt. Egal, ob Sie mehr als 10 Jahre oder weniger als ein Jahr studieren wollen, Sie können im medizinischen Bereich arbeiten. Alles, was Sie brauchen, ist eine gute Ausbildung und eine Leidenschaft dafür, anderen zu helfen, um eine profitable und lohnende Karriere zu starten. In der folgenden Liste sind die 50 wichtigsten Berufe im Gesundheitswesen aufgeführt, geordnet nach der Anzahl der im Jahr 2018 verfügbaren Stellen. Die Beschäftigungsniveaus und Gehälter wurden mit freundlicher Genehmigung des Bureau of Labor Statistics National Occupational Employment and Wage Estimates ermittelt.

Hinweis: Die hier aufgeführten Gehälter und Löhne stammen aus den Daten vom Mai 2018, die möglicherweise nicht mit den Daten für 2017 übereinstimmen, die in den meisten BLS-Berufsprofilen verfügbar sind. Die Berufsprofile sind am Ende der jeweiligen Stellenbeschreibung verlinkt.

1 – Medizinischer Assistent

Ein medizinischer Assistent ist eine Person, die administrative Aufgaben in einer Arztpraxis oder einem Krankenhaus erledigt. Die Zahl der Arbeitsplätze für medizinische Assistenten wächst viel schneller als die der meisten anderen Berufe in Amerika, mit einem geschätzten Anstieg von 31 % der verfügbaren Arbeitsplätze zwischen 2010 und 2020. Medizinische Fachangestellte können auch mit einer minimalen Ausbildung Arbeit finden, obwohl die bestbezahlten Stellen in der Regel an Arbeitnehmer gehen, die die Prüfung zum zertifizierten medizinischen Verwaltungsassistenten bestanden und an einer Schule für medizinische Fachangestellte teilgenommen haben. Erfahren Sie, wie Sie noch heute medizinischer Assistent werden können.

Jahresgehalt, Stundenlohn: $33.610 pro Jahr, $16,16 pro Stunde (BLS)
Empfohlene Ausbildung: Associate of Science in medizinischer Assistenz
Anzahl der Arbeitsplätze in den USA: 686.600

2 – Pflegeassistent

Was ist ein CNA? Ein zertifizierter Pflegeassistent ist jemand, der einer examinierten Krankenschwester oder einem examinierten Krankenpfleger bei der Arbeit hilft. Ein Pflegehelfer kann für die Erfassung von Vitaldaten, die Organisation von medizinischen Geräten, die Verabreichung von Schwammbädern und vieles mehr zuständig sein. Viele Pflegehelfer arbeiten in Altenheimen und kümmern sich um ältere Patienten, die bestimmte Aufgaben nicht mehr allein bewältigen können. In einigen Fällen können Pflegehelfer ihre Arbeit auch ohne formale Ausbildung aufnehmen. (BLS)

Jahresgehalt, Stundenlohn: $ 28.530 pro Jahr, $ 13,72 pro Stunde
Empfohlene Ausbildung: Associate of Science in Nursing, Ausbildung an einer Berufsschule oder Fachhochschule
Anzahl der Arbeitsplätze in den USA: 1,564,200

3 – Hauskrankenpfleger/in

Eine Haushaltshilfe ist für die Unterstützung von Patienten, die zu Hause leben, bei alltäglichen Aufgaben wie Baden, Anziehen und Haushaltsführung zuständig. Eine Hilfskraft für die häusliche Krankenpflege kann zwischen mehreren Patienten an einem Tag hin- und herpendeln, oder sie kann einem Patienten als Vollzeitkraft zugewiesen werden. Die Beschäftigten in diesem Beruf haben oft mit behinderten, älteren, chronisch kranken oder kognitiv beeinträchtigten Patienten zu tun. (BLS)

Jahresgehalt, Stundenlohn: $24.060 pro Jahr, $11,57 pro Stunde
Empfohlene Ausbildung: Keine
Anzahl der Arbeitsplätze in den USA: 3,253,000

4 – Lizensierte Krankenschwester

Licensed Practical Nurses werden manchmal auch LPNs, Licensed Vocational Nurses oder LVNs genannt. Sie erbringen grundlegende Pflegeleistungen in Krankenhäusern, Kliniken, Pflegeheimen und anderen Gesundheitseinrichtungen. LPNs sind in der Regel für die Verabreichung von Medikamenten, das Abnehmen von Blut, die Überprüfung von Vitalwerten und das Führen von Patientenakten für andere Mitarbeiter zuständig. Viele LPNs besuchen die Schule, um Krankenschwestern zu werden. (BLS)

Jahresgehalt, Stundenlohn: $44.240 pro Jahr, $22,23 pro Stunde
Empfohlene Ausbildung: Diplom in Krankenpflege, Associate of Science in Krankenpflege
Anzahl der Arbeitsplätze in den USA: 728,900

5 – Ärztin/Arzt

Ärzte behandeln und diagnostizieren Patienten. Viele von ihnen arbeiten in Krankenhäusern, aber sie können auch ihre eigenen Praxen betreiben. Ärzte können in vielen Fachbereichen tätig sein, darunter Pädiatrie, Familienpflege, Onkologie und Intensivpflege. Die meisten Ärzte studieren 10 Jahre oder länger, bevor sie eine Facharztausbildung an einem örtlichen Krankenhaus absolvieren. Nach mehreren zusätzlichen Ausbildungsjahren sind sie in der Lage, selbstständig mit Patienten zu arbeiten. (BLS)

Jahresgehalt, Stundenlohn: $208.000 pro Jahr, $100+ pro Stunde
Empfohlene Ausbildung: Doktor der Medizin
Anzahl der Arbeitsplätze in den USA: 756,800